Der Rheingau - Unsere Heimat

Eine erfreuliche Laune der Natur! Der Rheingau ist nicht nur für uns eine der faszinierendsten und schönsten Landschaften Europas. Seiner Schönheit und seinem kulturellen Reichtum verdankt auch das anschließende Rheintal die Ernennung zum Weltkulturerbe.

 

"Wenn ich doch so viel Glauben in mir hätte, dass ich Berge versetzen könnte! Der Johannisberg wäre just der Berg, den ich mir überall nachkommen ließe."

Heinrich Heine

 

Unsere Weinberge befinden sich fast ausschließlich in und um Johannisberg, direkt am Fuße des Hohen Taunus, gelegen. Geologisch betrachtet haben wir Weinbergslagen mit einzigartigem Charakter. Unter einer 20 Zentimeter Erdauflage befindet sich der reine Taunusquarzit. Unsere Alten Reben wurzeln hier extrem tief und versorgen sich mit hoch mi­neralisiertem Grundwasser. Konstante Westwinde, die über das Johannisberger Plateau wehen, sorgen auch in schwierigen und regnerischen Jahren für ein schnelles Abtrocknen und kerngesunde Trauben. Das führt zu unverwechselbar frischen, verspielten sowie saftig filigranen Spitzenrieslingen. Weinbergs­lagen wie die Johannisberger Hölle oder der Johan­nisberger Vogelsang sind daher einzigartig in ihrer Struktur.

 

 

 

Weinberge

Die Weinberge eines Weinguts bilden die Basis für guten Wein.  Die optimalen klimatischen Bedingungen und die geologische Beschaffenheit des Rheingauer Bodens sorgen für ein hervorragendes Wachstum der Reben.

 

  Winkeler Hasensprung

Feldhasen findet man immer wieder mal gerne in den Weinlagen des Rheingaus, im Hasensprung muss es einst besonders viele gegeben haben, denn die fruchtbaren Tiere gaben der ebenso fruchtbaren Weinlage ihren Namen. Der Hasensprung beginnt am östlichen Ortsausgang von Johannisberg im Tal des Ansbaches bis hin zum Schloss Vollrads.

Und die südlich bis südöstlich ausgerichtete 97 Hektar große Hanglage hat wahrlich vielschichtige Böden mit tiefgründigen Lössen, aber auch flachgründigem Kies- und Lösslehmböden zu bieten. Im oberen Teil des Hasensprungs sorgen Westwinde und die abends ins Tal ziehende Kaltluft für gesunde Trauben, die tagsüber viel Sonne tanken konnten.

Die Weine aus dem Hasensprung danken diese unterschiedlichen Kleinklimata und gute Bodenbeschaffenheit mit Weinen, die durch besondere Fruchtigkeit und elegante Säure geprägt sind.

Schließen
 

 

 

 

 

Weinwanderkarte

Überzeugte Winzer verstehen sich immer auch als Botschafter des Weins und der Region. Eine Wanderung durch unsere Weinberge bietet die perfekte

Gelegenheit unsere Arbeit in den Weinbergen zu verfolgen und damit auch unsere Philosopie kennenzulernen.

 

Wollen Sie auf der Wanderung eine kleine "Weinerfrischung" genießen? Wir halten immer einen kleinen Vorrat

an gekühlten Weinen zu Weingutspreisen in unserem Gutsausschank für Sie bereit.

 

Wir wünschen Ihnen einen spannenden Wandertag!

 

Weinwanderkarte

 

 

Startseite| Kontakt| Datenschutz| Impressum     English


Weingut TENZ
Login
Zum Seitenanfang
Hier geht es weiter ...
We love Riesling
Weingut TRENZ Preisliste
English Version